• 2018 October
    • Rückblick
      05 October 2018 - 11:00 to 17:00

      3. Bedheimer Kamingespräch

      Beim dritten Bedheimer Kamingespräch sprechen die internationalen Gäste Prof. Oussouby Sacko, Präsident der Kyoto Seika University, die Künstlerin Michiko Nakatani und der Architekt Yusuke Omuro über die japanische Bewegung aufs Land, Leerstand im ruralen Raum und ökologische Ernährung. Eine Japanreise der Bedheimer Schlossbewohner und ihre Suche nach Landpioneren inspirierte zum japanisch-deutschen Austausch, worüber Anika Gründer berichten wird. Außerdem spricht Prof. Harald Lemke, Direktor des 'Internationalen Forums Gastrosophie' über Eigenanbau und Essen in Japan und in Deutschland. IBA Geschäftsführerin Dr. Marta Doehler-Behzadi und Schlossherr Florian Kirfel-Rühle starten die Vortragsreihe um 12.30 Uhr.

      Sie wollen teilnehmen? Melden Sie sich an unter mail@gruenderkirfel.de. Es wird ein Unkostenbeitrag von 5 Euro erhoben. Die Platzzahl ist begrenzt.

      Programm

      11 Uhr
      Eröffnung des IBA Projekts Sch(l)afstall

      12 Uhr
      Mittagsimbiss

      12.30 Uhr
      Vorträge im Musiksaal
      Dr. Marta Doehler-Behzadi und Florian Kirfel-Rühle: Einführung
      Anika Gründer: 'Reisebericht im Kontext'
      Prof. Oussouby Sacko aus Japan: 'I-Turn and U-Turn in rural Japan'

      14.45 Uhr
      Stehpause bei Kaffee und Kuchen

      Prof. Harald Lemke: 'Gatronautische Rückkehr zur Erde: Essen selber machen oder weit über den eigenen Tellerrand ackern'
      Michiko Nakatani und Yusuke Omuro aus Japan: 'Von Tokio nach Mie'

      17 Uhr Ende des öffentlichen Programms
       

      ©Studio Gründer Kirfel

      ©Studio Gründer Kirfel

      Schloss Bedheim. Foto: Thomas Müller

Alle Termine im Jahr 2020 anzeigen