Weimar, StadtLand School

Weimar, StadtLand School

How should we imagine the school of the future?

Good educational standards and a corresponding educational infrastructure are vital for the success of cities and regions. That was a clear finding of the OECD’s Europe-wide PISA studies (Programme for International Student Assessment) that was especially evident in Scandinavia. The range of challenges is great: the opportunities presented by modern schooling techniques, the digital revolution in general and in teaching in particular, inclusion in schools, contributions by pupils, parents and teachers.

Schulumbau sichtbar machen HD

The starting point for the development of a new forward-looking school model is an existing, unrenovated school building on the edge of Weimar, originally built as a standard GDR slab construction. However, before building works begin, the initiative must first address ‘Phase 0’: a collaboration between the local schools’ department, the local community and external consultants to formulate a set of clear requirements for the school conversion. This project, together with the concept of a Thuringian Community School, aims to devise a forward-looking model for the Free State of Thuringia and other comparable regions.

Projektprozess 
Startschuss für Pilotprojekt ‚Inklusive Schulen planen und bauen’
20 June 2016

Startschuss für Pilotprojekt ‚Inklusive Schulen planen und bauen’

Übergabe der Urkunde von Barbara Pampe an Bürgermeister Peter Kleine.

Die schuleigene Elephant Band sorgt für den musikalischen Rahmen.

Mitmach-Konzert vor dem Pavillon auf dem Schulhof, einem von Studierenden der Bauhaus-Universität Weimar mit Schülern der Jenaplanschule gemeinsam geplanten Bau, in dem der weitere Schulumbauprozess diskutiert und geplant wird.

Rundgang der Planungsgruppe über das Schulgelände.

Planungsgruppe in einem Klassenzimmer.

Das Umbauvorhaben ist seit 2014 als StadtLandSchule Kandidat der Internationalen Bauausstellung Thüringen. Die Förderung durch die Montag Stiftung trägt dazu bei, das Vorhaben zur Projektreife zu führen und bis 2019 auch baulich in die Wege zu leiten. 

Bericht über die Feier von Radio Lotte Weimar

IBA Kandidat 'StadtLandSchule' ausgezeichnet
19 May 2016

IBA Kandidat 'StadtLandSchule' ausgezeichnet

Treppenanlage an der Nordseite der Jenaplanschule. Foto: Michael Romstöck

Schlüsselübergabe für das StadtLandSchullabor auf dem Campus der Jenaplanschule
09 July 2015

Schlüsselübergabe für das StadtLandSchullabor auf dem Campus der Jenaplanschule

Projektbeteiligte nach der Schlüsselübergabe des StadtLandSchullabors. Foto: Michael Romstöck

Foto: Michael Romstöck

Foto: Michael Romstöck

Die StadtLandSchule ist auch Thema im Journal der Bauhaus-Universität Weimar (S. 80 bis 83): Zum Bauhaus.Journal 

Baubeginn des StadtLandSchullabors
25 June 2015

Studierende der Bauhaus-Universität realisieren Pavillon auf dem Campus der Jenaplanschule

Dates 

Momentan keine Termine

Location 
Am Hartwege 2
99425 Weimar
Germany
AnsprechpartnerInnen 

Tobias Haag

Project director
Phone +49 3643 5831-67

tobias.haag@iba-thueringen.de