Eichsfeld

Kalender

IBA on tour: Landkreis Eichsfeld

Am 29. Oktober 2013 reist die IBA Thüringen ins Eichsfeld.
In Kooperation mit dem Verein Eichsfeld Aktiv stellt sie sich im Rahmen der Veranstaltungsreihe ‚Baukultur im Eichsfeld’ vor und lädt zur Diskussion ein:

Begrüßung
Dr. Johannes Hager, Leiter der Naturparkverwaltung und Vorsitzender Eichsfeld Aktiv e.V.

Grußwort
Gerald Schneider, Erster Beigeordneter und stellvertretender Landrat des Landkreises Eichsfeld

Vorstellung der Internationalen Bauausstellung (IBA) Thüringen 

Prof. Dr. Engelbert Lütke Daldrup, Geschäftsführer der IBA Thüringen

Herausforderung Kulturlandschaft Eichsfeld

Dipl.-Ing. Peter Ignaz Kirsten, AIG Leinefelde

Diskussion

Bitte melden Sie sich bis zum 25.10.2013 unter Angabe Ihrer Kontaktdaten zur Veranstaltung an bei: sabine.poenicke@nnl.thueringen.de

Rückfragen bitte an:
Sabine Pönicke, Naturparkzentrum Fürstenhagen, Tel. 036083-46645
Christina Pachaly, IBA Thüringen, Tel. 03643-9008811

Zum Bericht

Naturparkzentrum Fürstenhagen
Dorfstraße 40
Fürstenhagen
Deutschland
Artikel
‚IBA on tour‘ erhält interessante Einblicke im Eichsfeld
29. Oktober 2013

‚IBA on tour‘ erhält interessante Einblicke im Eichsfeld

tmue20131029a023.jpg

tmue20131029a023.jpg
Hintergrundgespräch in Leinefelde zum Stadtumbau mit Herrn Matthias Maring, LEADER-Manager, Hans-Gerhard Schneider vom Amt für Landentwicklung und Flurneuordnung sowie Herrn Gerald Schneider, stellv. Landrat im Eichsfeld

tmue20131029a036.jpg

tmue20131029a036.jpg
Rundgang durch Leinefelde mit Frau Winkler

tmue20131029a056.jpg

tmue20131029a056.jpg
Im Umfeld der Kapelle Etzelsbach

tmue20131029a064.jpg

tmue20131029a064.jpg
Impression aus Etzelsbach

tmue20131029a079.jpg

tmue20131029a079.jpg
Vor dem Knorrschen Haus in Ude mit Frau Töpfer-Werner, Herrn Hans-Gerhard Schneider, Herrn Gerald Schneider und Herrn Matthias Maring

tmue20131029a107.jpg

tmue20131029a107.jpg
Öffentliche Veranstaltung im Naturparkzentrum Fürstenhagen

tmue20131029a117.jpg

tmue20131029a117.jpg
Prof. Lütke Daldrup im Gespräch mit IBA Interessierten
1 / 9