• 2018 Juli
    • Rückblick
      20. Juli 2018 - 18:00 bis 19. August 2018 - 16:00

      SPIELSTÄDTE! 100+ Optionen für Thüringens Zukunft

      Das Kuratierte Studium versammelte in Kooperation mit der IBA Thüringen im Wintersemester 2017/18 über 120 Studierende der Peter Behrens School of Arts (PBSA) in Apolda. Das Bundesland Thüringen bildet unter dem Titel »STADTLAND« während der Kooperation für die Studios den übergeordneten Denkraum, der eine Arbeit am Zukünftigen möglich macht. Über 100 Optionen sind für Apolda und Thüringen entstanden – von lokalen Akupunktionen, die durch minimale Intervention Kontextverschiebungen herbeiführen, bis zu Visionen für die Metropole der Zukunft.
      Das Exhibition Design Institute der Hochschule Düsseldorf entwickelte aus der Analyse der Entwürfe und Visionen der Studierenden die Ausstellung »SPIELSTÄDTE! 100+ Optionen für Thüringens Zukunft«. Sie lädt alle Gäste zum Mitspielen ein und repräsentiert potentielle Architekturen und Mikroarchitekturen für die Stadt Apolda. »SPIELSTÄDTE!« wird am Freitag, 20. Juli 2018, um 18 Uhr im Eiermannbau in Apolda eröffnet. Spielwerkzeuge stehen zur Verfügung. Zudem prämiert eine Jury öffentlich im Rahmen der Ausstellung unter dem Titel »MICROARCHITECTURE« ab 16 Uhr die besten Mikroarchitekturen.

      Die Ausstellung ist bis Sonntag, 19. August täglich von 10 - 17 Uhr geöffnet. Der Eintritt ist kostenfrei. 

      Projektverantwortliche:
      Kuratiertes Studium an der PBSA / Hochschule Düsseldorf
      Prof.in Barbara Holzer, Prof.in Tanja Kullack

      100+ Ideen zum Thema STADTLAND in Apolda Wintersemester 2017 / 18
      Architektur / Exhibition Design / Innenarchitektur / Kommunikationsdesign Studios:
      Prof. Thomas Fenner, Prof.in Birgit Frank, Prof.in Barbara Holzer, Prof. Stefan Korschildgen, Prof.in Tanja Kullack, Prof. Laurent Lacour, Prof. Dennis Müller, Prof. Robert Niess, Prof. Peter Pütz, Dr. Beatriz Toscano, Prof. Harry Vetter

      Ausstellung SPIELSTÄDTE!:
      Studio B / Sommersemester 2018
      Exhibition Design Institute der PBSA:
      Prof.in Barbara Holzer, Prof. Stefan Korschildgen

      Jurierung MICROARCHITECTURE:
      MA-IA-Studio / Sommersemester 2018 Innenarchitektur / 3D-Kommunikation
      Studios: Prof.in Barbara Holzer, Prof.in Tanja Kullack

      Werkstätten für Modellbau und Prototypen der PBSA / HSD:
      Franz Klein-Wiele, Herbert Mosbach, Georg Nöthe, Michael Swottke, Tobias Urton

      Egon-Eiermannbau
      Auenstraße 11
      99510 Apolda
      Germany
      DE

Alle Termine im Jahr 2020 anzeigen