• 2021 August
    • Rückblick
      19. August 2021 bis 30. September 2021

      Veranstaltungsreihe auf Schloss Schwarzburg 2021

      Im August und September 2021 werden auf Schloss Schwarzburg verschiedene Vorträge und Gesprächsrunden zur Geschichte und Zukunft des entstehenden ›Denkort der Demokratie‹ angeboten.

      Ort: Schloss Schwarzburg, Hauptgebäude, Ahnensaal und Emporensaal
      Zeitraum: August und September, donnerstags, 18 Uhr
       

      19. August, Vortrag
      Stammschloss – Barbarei – Denkort der Demokratie. Das Schicksal von Schloss Schwarzburg
      Referentin: Dr. Doris Fischer, Stiftung Thüringer Schlösser und Gärten

      26. August, Vortrag
      Von der Burg zur Sommerresidenz. Zur Geschichte von Schloss Schwarzburg

      Referentin: Sabrina Lüderitz, Thüringer Landesmuseum Heidecksburg

      2. September, Vortrag
      Herausforderungen und Chancen einer Schaubaustelle
      Referentin: Carola Niklas, Stiftung Thüringer Schlösser und Gärten

      16. September, Vortrag und Gesprächsrunde
      Schloss Schwarzburg – Denkort der Demokratie und Haus der Weimarer Republik in Weimar
      Referenten: Stephan Zänker, Haus der Weimarer Republik – Forum für Demokratie c.o. Weimarer Republik e.V. und Förderverein Schloss Schwarzburg – Denkort der Demokratie e. V., Kristine Glatzel

      30. September, Gesprächsrunde
      Digitales Gästebuch – Spuren- und Zeitenlese
      Nationales Projekt des Städtebaus / IBA-Projekt Schloss Schwarzburg – Denkort der Demokratie
      Referenten: Dr. Marta Doehler-Behzadi und Ulrike Rothe, IBA Thüringen und Fabian Schludi, C4 Berlin

       

      Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Es wird um eine Voranmeldung über die Museumskasse im Torhaus gebeten: +49 36730/39 96 30

      Aktuelle Informationen zu den Veranstaltungen können Sie der offiziellen Website der Stiftung Thüringer Schlösser und Gärten entnehmen.

      Schloss Schwarzburg
      Schloßstraße
      07427 Schwarzburg
      Deutschland
      DE

Alle Termine im Jahr 2021 anzeigen