Kandidat
Baustelle: 

Wie gewohnt?

Bauen mit Weitblick - Bezahlbar zusammen wohnen.
Individualität zu Großserienpreisen.

Bauen mit Weitblick

Wohnen als elementares menschliches Grundbedürfnis ist auch für die IBA Thüringen ein wichtiges Thema. Damit schreibt sie die über 100-jährige IBA Geschichte fort, in der Wohnbauprojekte stets eine zentrale Rolle spielten. Wohngebäude prägen unsere baulich-räumliche Umwelt in starkem Maße. Die Zukunftsfragen der IBA Thüringen hinsichtlich der Energiewende, der demografischen Veränderungen, der finanziellen Rahmenbedingungen aber auch der sozialen Dimension werden in diesem Themenfeld komplex wirksam und sichtbar.

Die Kommunale Wohnungsgesellschaft mbH Erfurt beabsichtigt, grundlegend neue Lösungen für den preiswerten Geschosswohnungsneubau zu entwickeln. In Form eines Systembaukastens sollen die Voraussetzungen für bezahlbaren und zugleich individuell gestaltbaren mehrgeschossigen sozialen Wohnungsneubau der Zukunft geschaffen werden. Bislang fehlen jedoch in der Praxis wirtschaftlich umsetzbare Lösungen, die diesen Einkommensverhältnissen gerecht werden und nicht von staatlichen Investitionszuschüssen abhängen. Das Projekt hat das Ziel, Wohnungsneubau für das beschriebene Segment in Serie, aber industriell unter Berücksichtigung aktueller und künftiger technischer Möglichkeiten zu errichten. Zudem sind die Voraussetzungen für eine serielle Fertigung unter marktwirtschaftlichen Bedingungen zu schaffen. 

Mehr zum Projekt 
IBA Kandidat ‚Bauen mit Weitblick’ auf der Messe BAU 2017 in München
25. Januar 2017

IBA Kandidat ‚Bauen mit Weitblick’ auf der Messe BAU 2017 in München

IMG_20170116_113527_Foto Christian Schlag BBSR_b.jpg

IMG_20170116_113527_Foto Christian Schlag BBSR_b.jpg
Bundesbauministerin Barbara Hendricks informiert sich am Stand des BSSR zum IBA Kandidaten ‚Bauen mit Weitblick’. Foto: Christian Schlag, BBSR
IBA Kandidat KoWo Erfurt erhält Fördermittel von über 400.000 Euro
24. Februar 2016

IBA Kandidat KoWo Erfurt erhält Fördermittel von über 400.000 Euro

160222_KoWo_b.jpg

160222_KoWo_b.jpg
Symbolische Übergabe des Fördermittelbescheids am 22. Feburar 2016. V.l.: Prof. Dr. Stefan Winter, Forschungsruppe an der Technischen Universität München, Friedrich Hermann, KoWo Geschäftsführer, Andreas Bausewein, Oberbürgermeister der Stadt Erfurt, Dr. Marta Doehler-Behzadi, Geschäftsführerin der IBA Thüringen, Ministerialrat Hans-Dieter Hegner, Referatsleiter im Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau-und Reaktorsicherheit (BMUB). Foto: KoWo Erfurt.
Termine 

Momentan keine Termine

Ansprechpartner 

Tobias Haag

Projektleiter
Telefon +49 3643 5831-67

tobias.haag@iba-thueringen.de

Ort 
Erfurt
Deutschland