Thüringer Meer.jpg

Saalburg
Drohnenaufnahme Saalburg.

Thüringer Meer

Thüringer Meer, Architektourismus

Baukultur und Tourismus

Auf Initiative des Thüringer Ministeriums für Infrastruktur und Landwirtschaft sowie in enger Kooperation mit IBA Thüringen und Stiftung Baukultur Thüringen soll ein besonderer Entwicklungsimpuls für den Tourismus im Freistaat ausgelöst werden. Ziel ist es, durch eine neue Form von Ferienhausarchitektur die vorhandenen landschaftlichen Qualitäten ds Thüringer Meers und gute, moderne Architektur miteinander zu vereinen. 

Mit dem 2018 gestarteten Ideenwettbewerb 'XS - Neue Ferienhäuser modellhaft bauen' und der folgenden Realisierung soll ein Beispiel umgesetzt werden, welches das Potential innovativer und zugleich regionaler Lösungen aufzeigt. Gute, ganzheitliche Architektur, eine einzigartige Landschaft sowie mutige Investoren und Betreiber sind die Zutaten für Neues an der ostthüringischen Seenküste. 

Gesucht werden Vorschläge für eine Ferienarchitektur am Thüringer Meer, die lokale und regionale Ressourcen nutzt, die einen sensiblen Umgang mit der Natur verkörpert, die gestalterische Maßstäbe setzt und ein technisches und digitales Bewusstsein vermittelt. Das kleine Haus soll innovativ und modellhaft sein: von der Schlaf- und Feuerstelle über den Aufenthalt in der Landschaft bis zum Blick auf den Horizont.

Alle Informationen zum Wettbewerb auf xs-ideenwettbewerb.de.

Projektprozess 
Ideenwettbewerb für Ferienhäuser am Thüringer Meer gestartet
12. Juli 2018

Ideenwettbewerb für Ferienhäuser am Thüringer Meer gestartet

Kalender 

Momentan keine Termine

Ort 
Thüringen
Deutschland