IBA meets IBA

Calendar
Rückblick
15 October 2015 to 22 November 2015

IBA meets IBA

Was ist eine IBA? Was haben Internationale Bauausstellungen in der Vergangenheit erreichen können? Und welche Aufgaben müssen sich IBAs heute stellen?

Die Wanderausstellung ‚IBA meets IBA’ thematisiert jene herausragenden Leistungen der Baukultur, die unter dem Titel und mit dem Anspruch einer internationalen Bauausstellung erbracht wurden. Diese fassten die für die jeweilige Zeit drängenden Fragen auf, die sich Architektur und Städtebau stellten und förderten mit den gefundenen Lösungen nicht nur technische oder typologische Innovationen, sie formulierten auch eine je eigene und spezifische Sicht auf die Welt.

Die Ausstellung findet vor dem Hintergrund aktueller Diskussionen um eine mögliche IBA in Stuttgart statt.

Architekturgalerie am Weißenhof
Am Weißenhof 30
70191 Stuttgart
Deutschland
Rückblick
19 September 2015 to 20 November 2015

IBA meets IBA

Die IBA Thüringen ist Teil des Netzwerks der Internationalen Bauausstellungen ‚IBA meets IBA’.
Neben der IBA Thüringen gibt es aktuell die IBA Basel, IBA Heidelberg und die niederländische IBA Parkstad Limburg. Letztere ist Gastgeber für die Ausstellung ‚IBA meets IBA’, auf der alle ehemaligen und aktuellen Internationalen Bauausstellungen vorgestellt werden – so auch die IBA Thüringen.

Veranstalter: IBA Parkstad Limburg

Weitere Informationen unter: www.iba-parkstad.nl

SCHUNK* Glaspaleis, Museumssaal
Bongerd 18
6411 JM Heerlen
Niederlande
Rückblick
19 February 2015 to 20 February 2015

Open IBA

Mit dem IBA Labor möchte die IBA Thüringen den Austausch innerhalb des IBA-meets-IBA Netzwerkes fortsetzen. In den Mittelpunkt des Netzwerkdialogs soll der internationale Stellenwert des Formats IBA gerückt werden. In diesem Zusammenhang möchten wir auch die Verständigung über eine gemeinsame, internationale Kommunikationsstrategie der IBAs anregen.

Zum IBA Labor sind Vertreter der aktuellen und vergangenen IBAs, derzeitige IBA Initiativen sowie international vernetzte Experten und IBA Partner eingeladen.

Zum Bericht

Bauhaus-Universität Weimar
Geschwister-Scholl-Straße 8
99423 Weimar
Deutschland
Hintergrund

IBA meets IBA

IBA meets IBA

The IBA Thüringen continues the tradition of large-scale international building exhibitions in Germany. Since the first IBA more than 100 years ago, the objectives and format of the exhibitions have changed significantly. Initially conceived as international showcases of early 20th century German building expertise, the focus later shifted to shaping the processes of large-scale urban and regional development in existing environments. Today the international building exhibitions serve as an instrument for promoting building culture and innovative urban and regional development. At present, five international building exhibitions are taking place concurrently, more than ever before. The IBA Heidelberg and IBA Wien operate at the scale of the city, the IBA Basel at the scale of the tri-national region between Switzerland, Germany and France and the IBA Parkstad focuses on the cross-border region around Limburg in Holland.

You find more information on IBA experience and history on www.open-iba.de